K O M P E T E N Z E N

Meine Kompetenzen

Nach Abschluss meines Studiums der Wirtschaftsinformatik war ich lange Jahre in der Erwachsenenbildung tätig. Durch die intensive Arbeit mit Menschen passierte es immer wieder, dass persönliche Probleme an mich als Dozentin herangetragen wurden.

Gern hätte ich in vielen Fällen mehr Beistand geleistet, das war mir allerdings nicht gestattet, hierzu bedarf es selbstverständlich einer qualifizierten Ausbildung und Zulassung. Da ich mit über 40 Jahren keinerlei Ambitionen mehr hatte, ein Psychologiestudium zu beginnen, suchte ich einen Lösungsweg, der meinen Ansprüchen gerecht werden konnte.

Auf Basis der Zulassung als Heilpraktikerin für Psychotherapie absolvierte ich u.a. eine Ausbildung in Verhaltens- und Gesprächstherapie sowie Hypnosetherapie. Insbesondere folgende Schwerpunktausbildungen:

  • Ausbildung in der Traumabehandlung durch Michaela Huber
  • Fortbildung beim Psychotraumatology Institute Europe Dr. Ellert Nijenhuis – Diagnostik und Behandlung chronischer Traumatisierungen
  • Ego-State Ausbildung am Institut für klinische Hypnose und Ego-State – IfHE Berlinbei Dr. Kai Fritzsche
  • Ausbildung in Medizinischer und Psychotherapeutischer Hypnose und Hypnotherapie am Zentrum für angewandte Hypnose durch Dr. Stefan Ahlstich
  • EMDR Therapeutin
  • Supervisorin für Komplextrauma, spezielle Qualifikation für den Bereich Komplextrauma und Dissoziative Störungen.
  • Ich bin Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Trauma und Dissoziation DGTD. Zweck des Vereins ist die Informationsweitergabe und die nationale sowie internationale Zusammenarbeit von Therapeuten/innen, Forscher/innen und anderen Personen und Organisationen, die im Bereich des Erkennens, der Beratung, Betreuung und Begleitung sowie der Behandlung komplexer Traumatisierungen und Dissoziativer Störungen professionell tätig sind.

Ich wende anerkannte Therapiemethoden an, die gleichfalls auch von psychologischen Psychotherapeuten in der Psychotherapie und Traumabehandlung angewandt werden.